Freebie Blätter herbst musselin diy
DIY,  Nähen

Blätter aus Musselin – Herbstdeko

Herbstblätter aus Musselin -Freebie

 

Blätter Musselin nähen diy

(Enthält Werbung)

Dir fehlt noch ein bisschen Herbstdeko?

Die hübschen Blätter lassen sich fix nähen und du kannst ganz nebenbei noch deine Stoffreste abbauen. Ich habe sie hier aus Musselin genäht, weil ich die Optik so hübsch finde, aber du kannst natürlich auch Baumwollstoffe nehmen.

Drucke dir das Schnittmuster aus und schneide es zu.

 

Musselin Herbstdeko nähen

 

Lege dir den Musselinstoff links auf links (schöne Seite oben) und hefte dir das Schnittmuster darauf fest.

Nähe nun, am besten mit farblich passendem Garn, einmal um das Schnittmuster herum und lass die Füllöffnung (unten rechts) offen. Die Füllöffnung ist im Schnittmuster markiert.

 

 

 

Nun sieht dein Blatt so aus.

Nimm etwas Füllwatte und stopfe das Blatt lose aus.

Schließe nun die Füllöffnung mit der Nähmaschine und nähe die Blattadern. Dafür einmal von unten gerade nach oben und von dieser Nahtlinie nach links und rechts nähen (siehe Bild).

 

Fertig! Du kannst einen ganzen Blätterhaufen nähen, das Schnittmuster nach Belieben vergrößern oder z.B. eine Blättergirlande daraus machen.

Hier das Schnittmuster-Freebie für dich:

Vorlage Blatt

Ich freu mich wenn du mich verlinkst!

 

Blätter herbst musselin diy

 

 

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.