Saumzeug Zügel Holzpferd
Nähen

Zaumzeug für Holzpferd nähen

Zaumzeug aus Gurtband nähen

DSC_0761

(Werbung unbeauftragt)

Heute zeige ich dir, wie du Zaumzeug für ein Gartenpferd/ Holzpferd ganz einfach selber machen kannst.

 

 

 

 

DSC_0754

 

Zuerst brauchst du zwei Maße vom Kopf des Holzpferdes.

Gurtband 1:

Ich habe als erstes Maß wie auf dem Bild gemessen (2x25cm zzgl. je 1 cm Nahtzugabe).

 

 

DSC_0755

Gurtband 2:

Dann habe ich das zweite Maß, beginnend hinter den Ohren bis locker unter dem Kopf genommen (in meinem Fall 2x 30 cm plus je 1 cm Nahtzugabe)

 

 

 

 

DSC_0756Für die Zügel habe ich eine Länge von 1,80 m genommen (Gurtband 3).

Du brauchst also:

  • – Polyester-Gurtband, 25mm breit (in meinem Fall 3 Meter)
  • – drei Schlüsselringe
  • – einen D-Ring
  • – einen Karabiner

 

Nachdem du dir deine Gurtband-Stücke zugeschnitten hast, solltest du diese an den Enden kurz mit dem Feuerzeug abflammen, damit das Gurtband nicht ausfranst.

DSC_0757

 

Dann nähst du am Gurtband 1 an den Enden jeweils einen Schlüsselring an.

Gurtband 2 legst du dann oben hinter die Ohren und fädelst es durch den Schlüsselring von Gurtband 1.

 

 

 

DSC_0763

Die beiden Enden von Gurtband 2 befestigst du dann unterhalb des Kopfes an einem weiteren Schlüsselring (schön locker, damit das Zaumzeug problemlos abgenommen werden kann.

An diesem Schlüsselring befestigst du auch den Karabiner.

Die beiden Enden von Gurtband 3 befestigst du dann am D-Ring, den Karabiner klippst du dann am D-Ring fest.

 

 

DSC_0761… und fertig ist das Zaumzeug! Viel Spaß beim ersten Ausritt!

Viel Freude mit der Anleitung, ich freue mich wenn du mich verlinkst!

Teile diesen Beitrag

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.